Aktuelle Termine

Donnerstag, 21. März 2019
Gedenkstättenfahrt Ravensbrück Klasse 10

Freitag, 29. März 2019
Letzter Schultag Klasse 12

Mittwoch, 03. April 2019
Schriftliches Abitur Geschichte und Politische Bildung

Donnerstag, 04. April 2019
Schriftliches Abitur Biologie

Freitag, 05. April 2019
Schriftliches Abitur Physik

Montag, 08. April 2019
Schriftliches Abitur Chemie

Dienstag, 09. April 2019
Schriftliches Abitur Kunst und Gestaltung

Mittwoch, 10. April 2019
Schriftliches Abitur Englisch

"Verfolgt Ziele, findet euer Glück"

37 Gymnasiasten erhielten ihr Abiturzeugnis. Sie verfügen damit über die Hochschulreife. Auch der Oskar-Picht-Preis 2011 wurde vergeben.

11_06_25_abi1 

R. Marten, Nordkurier vom 15.06.2011

11_06_25_abi3

"Es ist selten, dass ich so sprachlos bin." Franziska Hiller strahlt über das ganze Gesicht. In einer Hand einen Blumenstrauß, in der zweiten Hand ein Geschenkpaket, blickt sie, sichtlich gerührt, in den großen Saal des Kulturforums Historisches U. Dort sitzen Eltern, Freunde und alle ihre Klassenkameradinnen und Kameraden. Die Glantzhoferin, das ist ein Ort bei Strasburg, hat nicht nur mit Bravour ihr Abitur bestanden und als eine von 37 Absolventen ihr Abiturzeugnis erhalten; sie ist zugleich die Oskar-Picht-Preisträgerin 2011 des Oskar-Picht-Gymnasiums Pasewalk. Die Zehnte seit der Preisstiftung im Jahr 1999.

Neben Franziska Hiller überzeugten im Abiturjahrgang 2011 besonders Falko Giese, Nicole Knorn und Maximilian Podein mit herausragenden Ergebnissen. Ihre Zeugnisse haben einen Durchschnitt von 1,1 bis 1,4.

Aktualisiert (Samstag, den 25. Juni 2011 um 15:56 Uhr)

Weiterlesen...

 

Erinnerungen bleiben ein Leben lang

von Angela Stegemann, Nordkurier vom 22.06.2001

2011_06_22_ravensbrck

Das vergisst die Elftklässlerin Michelle Putzicha ihr Leben lang nicht. Beim Besuch der Schülerin im ehemaligen Konzentrationslager Ravensbrück erzählte eine Überlebende, dass sie sich bei eisigem Frost draußen hinstellen musste. Sie wurde mit Wasser übergossen und musste stehen bleiben, bis es gefroren war. Dann musste sie sich hinsetzen. Solche Erzählungen Überlebender prägen sich ein. Wohl deshalb auch laden die Präsidenten der Landtage Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg seit 1995 jährlich je eine Klasse aus ihrem Bundesland in die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück ein. Aus dem hiesigen Bundesland waren es in diesem Jahr 18 Schüler der elften Klassen des Pasewalker Oskar-Picht-Gymnasiums.

Aktualisiert (Donnerstag, den 23. Juni 2011 um 11:40 Uhr)

Weiterlesen...

 

Minderjährige Richter und Zeugen

Nordkurier vom 17.06.2011, F. Lucius

Nein, einen langweiligen Prozess wollen Anja, Rene und die anderen Schüler des Pasewalker Oskar-Picht-Gymnasiums nicht. Keine Verhandlung, bei der von vornherein klar ist, dass der Angeklagte nach den Zeugenaussagen schuldig gesprochen wird. Wo Staatsanwalt und Verteidiger sich nicht "zoffen". Dann doch lieber einen "stressigen" Prozess, wie es Pasewalks Amtsgerichtsdirektor Ralph Burgdorf-Bressem den Gymnasiasten vorschlägt.

2011_06_17_gericht

Sie wollen einen Gerichtsprozess nachspielen: die Pasewalker Gymnasiasten Justus (hinten von links), Christoph, Fabian, Anja, Michel, Nadine (sitzend) und René. Zum Tag der offenen Tür des Pasewalker Amtsgerichts am 10. September soll das Stück aufgeführt werden. Foto: F. Lucius

Aktualisiert (Freitag, den 17. Juni 2011 um 09:53 Uhr)

Weiterlesen...

 
Termine
Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31
Wetter
Wer ist online
Wir haben 348 Gäste online
Besucher
Heute17
Gestern169
Woche599
Monat3653
Insgesamt780334